Perfektion

Niemand ist perfekt

Nicht du

Nicht ich

Niemand

Doch geht es besser

Wenn man achtsam ist

Beide

Achtsamer

Mehr reden

Nur wie?

Es ist schwer

Will Harmonie

Kann nicht sehen

Keinen Weg

Keine Tür

Wohin gehen?

Und wie?

Reden?

Wie?

Was?

Bin traurig

Einsam

Kann nicht verstehen

Wieso?

Was mache ich falsch?

Was kann ich besser machen?

Was machen andere falsch?

Ist es überhaupt falsch?

Oder einfach anders?

Aber wenn es einen verletzt?

Enttäuscht?

Wenn man sich gefreut hat?

Wenn einem etwas wichtig war?

Wenn dir etwas wichtig war?

Wenn mir etwas wichtig war?

Ist?

Nicht in die Ecke zurückziehen

Nicht schweigen

Aber auch keine Vorwürfe

Schwierig

Bin traurig

Bin müde

Will nicht, dass andere Dinge nur tun, weil sie mir wichtig waren

Sondern weil sie auch ihnen wichtig sind

Weil ich ihnen wichtig bin

Dachte ich hätte gezeigt, dass es mir wichtig ist

Nicht genug?

Verstehe

Ja, verstehe alles

Muss immer alles und jeden verstehen

Wer versteht mich?

Ich?

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken und Gedichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>