Monatsarchive: Dezember 2011

Das Leben

“Der Mensch müht sich ab, das Leben außerhalb seiner zu finden, und ahnt nicht, dass das Leben, das er sucht, in ihm selbst ist.” Khalil Gibran

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Wahre Liebe

Liebe ist Freude. Sie gibt mehr, als dass sie nimmt. Wahre Liebe hat absolut nichts mit Leiden zu tun, auch nicht mit Verlangen, Bedürftigkeit, Angst. Sobald man beginnt, unendlich zu leiden, sollte man gehen.   Selbstliebe ist die Voraussetzung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Einheit

‘Ich glaube an nichts in der Welt so tief, keine andere Vorstellung ist mir so heilig wie die Einheit, die Vorstellung, daß alles Leiden, alles Böse nur darin besteht, daß wir Einzelnen uns nicht mehr als unlösbare Teile des Ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

“Scot”

Ein neues Bild, entstanden am 20. Dezember 2011, inspiriert durch einen Gedanken an Schottland…..auch wenn ich noch nie dort gewesen bin Andererseits erinnert mich die Atmosphäre auch etwas an die Toskana, insofern es in gewisser Weise eine Art Begegnung zweier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilder | Hinterlasse einen Kommentar