Archiv der Kategorie: Gedanken und Gedichte

Perfektion

Niemand ist perfekt Nicht du Nicht ich Niemand Doch geht es besser Wenn man achtsam ist Beide Achtsamer Mehr reden Nur wie? Es ist schwer Will Harmonie Kann nicht sehen Keinen Weg Keine Tür Wohin gehen? Und wie? Reden? Wie? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Deine Welt

In dir deine Welt deine Farben deine Gefühle deine Gedanken All dies ist dein Halt Erkunde deine Welt Stehe zu ihr Genieße sie und dir werden Flügel wachsen Konzentriere dich auf deine Welt und du wirst glücklich sein Gestalte sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Nur du und ich

Horche in dich es ist ruhig da… eine kleine Stimme ein Flüstern ein Schrei Angst HILFLOSIGKEIT? Ich bin da Bei dir Wovor hast du Angst? Große Augen sehen mich an ein Zittern Schweiß auf der Stirn zusammengekrümmt in der Ecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Fremder in der Nacht

Sitze in der Nacht Genieße die Ruhe Beobachte die Vampire Lausche in die Dunkelheit Verwundert über das leise Flüstern der Bäume Ein Raunen weht durch die Lüfte Es kündet von der Ankunft eines Reisenden Ein Fremder Woher kommt er? Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Alles auf Anfang

Alles auf Anfang Erneut Ein Ende? Ein Anfang? Was? Déjà-vu? Streichelte ich ein Murmeltier? Oder war alles ein Traum? Ein Schatten in der Nacht? Kann nicht verstehen….begreifen….fassen…. Erwartete zu viel…viel zu viel… Freue mich über Kleinigkeiten, die eigentlich keine sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Goldene Mauern aus Eis

Im Herzen Mitten in der Dunkelheit Leere Nacht Schmerz Mauern bauen aus goldenem Eis Schutz fürs Ego Geben Raum Raum für Ruhe …mich friert… Schutz Sicherheit doch kein Glück Warum? Gefühle viele verschiedene Woher? Wohin? …sonnenklar… Bilden einen Strom wild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Laufe….zu mir

Laufe immer schneller immer weiter fort von mir zu mir hin Kann mich fast spüren doch nicht ganz Denke andauernd Fühle meinen Schädel Fühle das Brennen der Gedanken Mein Körper – wo ist er? Bin ich in ihm? Ich laufe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Wieso?

Wieso verletzt man sich selbst wieso schadet man dem anderen wieso denkt und handelt man kurzfristig wieso ist man schwach   wie kann man gehen den richtigen Weg Ehrlichkeit Authentizität Liebe Selbstliebe wie zeigen was man fühlt wie sagen was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte | Hinterlasse einen Kommentar

Denk zuviel…..

Wer kennt das nicht?! ‘Ich steh im Zimmer, kann nicht pennen meine Birne is’ am Brennen ich gieß mir einen auf die Lampe bringt nichts, die Gedanken rennen durch den Schädel immer im Kreis alle Drähte laufen heiß es riecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte, Zitate | Hinterlasse einen Kommentar

Live, love, pretend, believe, fight – all the time

Live your life free Don’t think too much Open your heart Open your mind Be free Take care Just live Just love Yourself Turn around and believe…. In yourself Just do Don’t think too much And watch yourself in being … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken und Gedichte, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar